Mondializzazione

Hidden view

Libro
21.12.2017

Die Armut des kapitalistischen Reichtums und das gute Leben : Ökonomie, Lebensweise und Nachhaltigkeit / Meinhard Creydt

Viele schätzen die hohe wirtschaftliche Leistungskraft und die Vielfalt von Möglichkeiten zur »Selbstverwirklichung« in den führenden westlichen Nationen. Lebensqualität ist damit jedoch nicht identisch. An diesem Unterschied setzt Meinhard Creydt an. Er analysiert, welche Art von Reichtum sich in...

InfoDoc-Dossiers

Zoom
26.6.2017

Pesca in acque torbide

Tra terra e mare. Quale sarà il futuro della pesca ? Punti di vista del Sud

Rassegna Stampa

Referenz-Webseiten

Articoli in linea

Multimedia

Biblioteca

Libro
21.12.2017

Die Armut des kapitalistischen Reichtums und das gute Leben : Ökonomie, Lebensweise und Nachhaltigkeit / Meinhard Creydt

Viele schätzen die hohe wirtschaftliche Leistungskraft und die Vielfalt von Möglichkeiten zur »Selbstverwirklichung« in den führenden westlichen Nationen. Lebensqualität ist damit jedoch nicht identisch. An diesem Unterschied setzt Meinhard Creydt an. Er analysiert, welche Art von Reichtum sich in...
Libro
21.12.2017

Verantwortlich wirtschaften : die Ethik gesamtwirtschaftlicher Regelwerke und des unternehmerischen Handelns / Hermann Sautter

"Verantwortlich wirtschaften" - was heisst das? Eine Antwort auf diese Frage setzt erstens voraus, dass einige ethische Grundbegriffe geklärt werden. Zweitens muss sie die ethisch relevanten Handlungsbedingungen in einem marktwirtschaftlichen System reflektieren, und drittens hat sie die...

Poilitica e pagine generali

Articoli di politica
22.6.2017

FSM tematico 2018 a Salvador de Bahia

Dal 13 al 18 marzo 2018 si terrà un Forum sociale mondiale (FSM) a Salvador de Bahia. La decisione è stata presa da un collettivo organizzativo brasiliano del FSM. Il futuro del FSM globale rimane in sospeso
Articolo GLOBAL+
30.3.2017

Sì alla mondializzazione, purché sia equa.

L’elezione di D. Trump alla presidenza degli USA ha confermato un fenomeno in espansione: il rifiuto della mondializzazione di una parte sempre più crescente dell’opinione pubblica occidentale. Il movimento "altermondialista" aveva ragione? Analisi
Articolo GLOBAL+
26.3.2017

Mondializzazione della responsabilità

Il mondo ha perso la bussola, oggi più che mai. Quello che il no alla RII III, la globalizzazione neoliberale e l'Agenda 2030 hanno a che vedere l'uno con l'altro. Opinione.

Temi