Mercato del lavoro

Hidden view

Articoli in linea
6.3.2017

Le chantier du siècle de l’Afrique : insérer ses jeunes sur le marché du travail

Au cœur des priorités des politiques nationales, des sociétés civiles africaines, des partenaires au développement, le problème de l’insertion économique des jeunes, demande des réponses nouvelles.

InfoDoc-Seiten

Artikelsammlungen

Referenz-Webseiten

Articoli in linea

Articoli in linea
6.3.2017

Le chantier du siècle de l’Afrique : insérer ses jeunes sur le marché du travail

Au cœur des priorités des politiques nationales, des sociétés civiles africaines, des partenaires au développement, le problème de l’insertion économique des jeunes, demande des réponses nouvelles.
Articoli in linea
27.2.2017

Bedingungsloses Grundeinkommen auch in Afrika?

Die Digitalisierung in der industriellen Produktion macht Millionen von Arbeitsplätzen überflüssig. Die Globalisierung der Armut…

Multimedia

Video
5.11.2012

Protect the human rights of migrant workers in the Middle East

For too long, migrant workers have been an invisible majority in the Middle East. They are rarely discussed in the media and receive little protection from the governments of host countries, many of whom have no clear policies for safeguarding the...

Biblioteca

Documenti elettronici
19.1.2017

Informell und ungeschützt : Arbeitsbedingungen in der Textilindustrie im indischen Surat / Sabine Ferenschild ; Südwind-Institut

Die Textilindustrie im westindischen Surat wird seit Jahren von teils heftigen Fabrikunfällen erschüttert. Ein besonders schweres Unglück mit vielen Toten führte zwar zu strikteren Vorschriften für die Gebäu- desicherheit. Doch haben sich seitdem auch die Lebens- und...
Libro
19.1.2017

Zwischen Rassismus, Markt und Menschenrechten : das internationale Regime zur Kontrakt- und Zwangsarbeit im südlichen Afrika 1919 – 1944 / Andrea Schweizer

Das Buch untersucht die Perzeption der Menschen aus Afrika anhand der Beziehung zwischen der Südafrikanischen Union und der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO). Diese im Rahmen des Völkerbundes neu gegründete Institution hatte die Aufgabe, für «soziale Gerechtigkeit» als Voraussetzung für...
Libro
14.12.2016

Recht auf Arbeit / Caritas Schweiz (Hrsg.)

530 000 Menschen in der Schweiz leben in Armut. 123 000 von ihnen arbeiten aber: viele sogar mehr als in einem 100-Prozent-Pensum. Trotzdem sichert das erwirtschaftete Einkommen ihre Existenz nicht. Andere sind in Teilzeitpensen erwerbstätig, die nicht genug Lohn erbringen. Manche können nicht mehr...

Poilitica e pagine generali

Temi

Paesi