Von Entwicklungsfonds und namibischen Söhnen : Paradise Watch / Lothar Berger ; informationsstelle südliches afrika

Elektronisches Dokument
«Die zweite Ausgabe von "Paradise Watch" widmet sich im ersten Teil Namibia. Die Paradise und Panama Papers offenbaren haarsträubende Verbindungen der namibischen Wirtschaft zu Offshore-Geschäften und zur Mafia. Hauptprotagonisten sind die Söhne eines Mafia-Chefs, eines Rennfahrers und eines Präsidenten. Auch mit von der Partie: ein russischer Oligarch, der mit dubiosen Landdeals von sich reden machte.» [Hrsg.]