Beispielrecherche Hilfswerke im Mittelmeerraum

Allgemeine Seite
Diese Beispielrecherche ging der Frage nach, welche Hilfswerke der Schweiz aktuell (2017) Projekte im Mittelmeerraum unter dem Fokus Flucht und Migration durchführen. Stichwort war ausserdem der «corridor humanitaire».

Fragestellung
Welche Schweizer Hilfswerke sind aktuell (2017) mit Projekten im Mittelmeerraum zum Schwerpunkt Flucht und Migration tätig? Es stehen dabei hauptsächlich die Trägerorganisationen von Alliance Sud im Fokus (Swissaid, Fastenopfer, Brot für alle, Helvetas, Caritas, HEKS). Stichwort «corridor humanitaire».

 

Resultate

Die Projekte fallen allesamt unter humanitäre Hilfe. Explizit zu „corridor humanitaire“ wurden keine Projekte gefunden. Darunter fällt jedoch das Projekt, an dem sich HEKS beteiligt: Mediterranean Hope (siehe unten).

HEKS

  • Italien: HEKS unterstützt das «Centro Diaconale La Noce» der Waldenserkirche in Palermo, das die soziale Integration von Benachteiligten fördert. Das Herzstück des Centro ist die Schule – rund ein Viertel der Kinder hat eine Behinderung oder einen Migrationshintergrund. Das Centro unterhält auch ein Wohnheim für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge.
  • In Italien hat die Vereinigung der Evangelischen Kirchen in Italien (FCEI) gemeinsam mit der katholischen Gemeinschaft Sant’Egidio das Projekt «Mediterranean Hope» ins Leben gerufen. Unter anderem hat das Projekt sogenannte humanitäre Visa möglich gemacht: Die Kirchen haben von den italienischen Behörden die Erlaubnis, so tausend Flüchtlinge sicher und legal nach Italien zu bringen. HEKS unterstützt dieses Projekt finanziell (siehe auch Factsheet zum Projekt „Sichere Reise für verletzliche  Flüchtlinge nach Europa“ auf der Webseite).
  • Libanon: Heks leistet Nothilfe für syrische Flüchtlinge im Libanon. (Factsheet zum Projekt auf der Webseite). Projekt: Schulische Unterstützung für benachteiligte Kinder im Libanon (Factsheet). Projekt: Flüchtlinge und Gastfamilien verbessern ihre Lebensbedingungen (Factsheet).
  • Serbien: 2016 unterstützte HEKS gestrandete Flüchtlinge in Serbien. Factsheet zum Projekt: Soforthilfe für Flüchtlinge in Serbien.

Caritas

Fastenopfer

  • Keine Projekte im Mittelmeerraum.

Brot für alle

  • Keine Projekte im Mittelmeerraum.

Swissaid

  • Keine Projekte im Mittelmeerraum

Helvetas

  • Keine Projekte im Mittelmeerraum. Projekte gibt es auf dem Balkan, aber nicht für Flüchtlinge oder als humanitäre Hilfe.

Solidar Suisse

  • Libanon: Seit Oktober 2012 versorgt Solidar Suisse syrische Flüchtlinge im Libanon mit Unterkünften, Winterhilfe und Gütern zur Grundversorgung. Die öffentliche Infrastruktur im Libanon befindet sich in einem vielfach desolaten Zustand. Solidar Suisse unterstützt Gemeinden im Libanon bei der Instandhaltung und Verbesserung ihres Service Publics. Diese Hilfe kommt sowohl der einheimischen Bevölkerung als auch den syrischen Flüchtlingen zugute. Mangels Alternativen leben viele syrische Flüchtlinge in behelfsmässigen Unterkünften, die weder wetter- noch winterfest sind. Deshalb engagiert sich Solidar im Ausbau von sicheren und angemessene Unterkünften für die oft kinderreichen Familien.

Rotes Kreuz