Film am Mittag: «Digital Warriors»

Veranstaltung
Bern - Rund um die Welt nutzen Frauen Social-Media-Plattformen, um mit Online-Kampagnen für die Gleichstellung und Souveränität von Frauen zu kämpfen.

Datum, Zeit: Mittwoch, 07.10.2020, 12h15

Ort: Alliance Sud InfoDoc, Monbijoustrasse 29, 3011 Bern

Film: Digital Warriors - Die Social Media Revolution der Frauen. Bettina Kolb (Deutschland, 2019, 52 Minuten), Sprache: Deutsch

Anmeldungen: Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erwünscht an [email protected] oder 031 390 93 37.

Ablauf: Filmvorführung. Mittagessen während der Vorführung ist erlaubt.

 

Zum Film «Digital Warriors»

Sie mobilisieren Menschen gegen Frauenmorde in Lateinamerika, gegen weibliche Genitalverstümmelung in Afrika, den Kopftuch-Zwang im Iran und für Frieden zwischen Indien und Pakistan. Netzaktivistinnen sind digitale Amazonen - egal wie sehr sie angefeindet werden, bis hin zu Todesdrohungen - sie geben nicht auf. Manche von ihnen haben auf ihren Social Media Plattformen hunderttausende Follower. Ihre Netzkampagnen inspirieren Menschen dazu, auf die Strasse zu gehen und für Gleichberechtigung, Selbstbestimmung, Menschenrechte, Meinungsfreiheit und gegen sexualisierte Gewalt zu protestieren. Der Film zeigt, wie vier Frauen aus Argentinien, Iran, Guinea und Indien mithilfe von Social Media und mit der Unterstützung der Zivilgesellschaft die Welt verändern.