Film am Mittag: «Jung und Jenisch»

Veranstaltung
Bern - Im Film erzählen vier junge Fahrende aus der Schweiz aus ihrem Leben.

Datum, Zeit: Donnerstag, 21.11.2019, 12h15

Ort: Alliance Sud InfoDoc, Monbijoustrasse 29, 3011 Bern

Film: Jung und Jenisch. Rieder/Arn, (2010, 50 Min.), Sprache: Deutsch

Anmeldungen: Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erwünscht an [email protected] oder 031 390 93 37.

Ablauf: Filmvorführung. Mittagessen während der Vorführung ist erlaubt.

 

Zum Film «Jung und Jenisch»

Pascal, Miranda, Jeremy und Franziska sind Fahrende in der Schweiz. Sie sind zwischen 17 und 25 Jahre alt, lieben starke und grosse Autos und haben sich entschieden, für immer auf Achse zu sein. So wie viele andere junge Jenische. Sie brauchen ihre Freiheit und kämpfen darum. Sie zeigen eine Welt, die Sesshaften sonst verschlossen bleibt. Ein anderes und doch sehr schweizerisches Leben. Jenische heute – entzaubert, lebensnah. (Martina Rieder)