Film am Mittag: «Pray the Devil Back to Hell»

18.8.2020
Veranstaltung
Bern - Durch gewaltlosen Widerstand waren christliche und muslimische Frauen massgebend an der Beendigung des Bürgerkrieges in Liberia beteiligt.

Datum, Zeit: Dienstag, 18.08.2020, 12h15

Ort: Alliance Sud InfoDoc, Monbijoustrasse 29, 3011 Bern

Film: Pray the Devil Back to Hell, Gini Reticker (USA/Liberia, 2008, 60 Minuten), Sprache: Englisch mit deutschen Untertiteln

Anmeldungen: Die Veranstaltung ist kostenlos. Eine Anmeldung ist erwünscht an [email protected] oder 031 390 93 37.

Ablauf: Filmvorführung. Mittagessen während der Vorführung ist erlaubt.

 

Zum Film «Pray the Devil Back to Hell»

Der liberianische Bürgerkrieg zwischen dem korrupten Regime unter Charles Taylor und den vereinigten Warlords hat Liberia zerstört, die Bevölkerung traumatisiert und zur massenhaften Flucht gezwungen. Der Film berichtet vom historischen Friedenskampf liberianischer Frauen, die im Jahr 2003 den Frieden für ihr vom Bürgerkrieg zerrissenes Land erreichten. Mit Interviews mit den führenden Frauen der Bewegung sowie anhand von Archivmaterial verdeutlicht der Film, wie durch den Zusammenschluss der christlichen und muslimischen Frauen mit viel Mut, Ausdauer und Aktivismus die Vertreibung von Charles Taylor und die Wahl von Ellen Johnson Sirleaf, Afrikas erster demokratisch gewählter Präsidentin, erreicht werden konnte.