Stadtrundgang: Bern politisch

8.9.2020
Veranstaltung
Bern - Stadtrundgang im Zentrum der Hauptstadtregion: Bern politisch

Datum, Zeit: Dienstag, 08.09.2020, 18h00

Start/Treffpunkt: um 18h00 pünktlich, Erlacherhof, Junkerngasse 47, Bern

Ankunft/Endpunkt: ca 19h30 Bern Bahnhof (Baldachin)

Sprache: Mundart

Wetter: Findet bei jedem Wetter statt - bitte entsprechende Kleidung und Schuhe anziehen.

Führung: Patrick Bapst und Daniel Hornung, StattLand

Anmeldungen: Die Stadtführung ist kostenlos, die Anzahl Plätze ist jedoch beschränkt. Eine Anmeldung ist erforderlich an: [email protected] oder 031 390 93 37.

Ein Stadtrundgang mit einzigartiger szenischer Begleitung von StattLand zum Thema "Bern politisch": Wieso wurde Bern zur Bundesstadt und wie gelangt ein Lobbyist in die Wandelhalle? Was geschieht in der Nacht der langen Messer und weshalb braucht es Bundeshauskorrespondenten? Unterwegs in ihrem politischen Herzen fühlen wir auf diesem Rundgang den Puls der Schweiz: Aspekte wie die informelle Politik, die Verflechtung von Politik und Wirtschaft, die Stellung in der Schweizer Medienlandschaft und die internationalen Beziehungen machen aus der Bundesstadt Bern das Zentrum der Hauptstadtregion der Schweiz, in der die politischen Weichen gestellt werden.