Digitalisierung im globalen Süden gerecht gestalten - Kerstin Fritzsche

Audio

Welche Auswirkungen hat Corona auf die Digitalisierung im globalen Süden? Welche Chancen und Risiken ergeben sich aus der digitalen Transformation für eine nachhaltige Entwicklung? Und wie kann dieser Umbruch gerecht, umweltfreundlich und resilient gestaltet werden? Diesen Fragen gehen wir zusammen mit Kerstin Fritzsche, Forschungsleiterin für Digitalisierung am Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung, auf den Grund. In ihrer wissenschaftlichen Arbeit beschäftigt sich Kerstin Fritzsche vor allem mit dem Spannungsverhältnis zwischen digitalem Wandel und Nachhaltigkeit, und forscht daran, wie die gerechte Gestaltung einer digitalen Zukunft gelingen kann.