Friedenskonsolidierung und Tourismus in Kolumbien - fairunterwegs.org

Online-Artikel
Nach Jahrzehnten des bewaffneten Konflikts in Kolumbien helfen gegenseitiges Interesse und Verständnis beim Übergang zum Frieden. Für die Menschen vor Ort ist es sehr wichtig zu wissen, dass die Welt ein Auge auf das hat, was im Land geschieht. Deshalb fördert die friedenspolitische Organisation Rodeemos el Diálogo (ReD) durch Begegnungen zwischen Touristinnen und Touristen und ehemaligen Guerilleros internationale Solidarität.
Themen
Länder