Gunvor im Kongo

Webdokumentation

«Die grössten Ölhandelsunternehmen der Welt haben ihren Sitz in der Schweiz. Public Eye hat die lukrativen Geschäfte der Genfer Firma Gunvor in der Republik Kongo unter die Lupe genommen. Es geht um die Vermischung von Öl und Politik, um den Verdacht auf Korruption und im Grundsatz um die Frage: Welche Verantwortung trägt die Schweiz dafür, dass die Bevölkerung vieler rohstoffreicher Länder in bitterer Armut lebt? Eine Geschichte in sechs Akten.» [Hrsg.]