Im Zuge der Gesundheitskrise droht eine Hungerkrise

Online-Artikel
Die Covid-19-Pandemie trifft die Ärmsten am härtesten. Die Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) warnt vor einer Welternährungskrise in Folge der Pandemie. Die am stärksten bedrohten Länder und Menschen bedürfen dringend unserer Solidarität. Die Coronakrise sollte aber auch ein Anlass sein, unsere Art zu produzieren und zu konsumieren zu überdenken.