Kommission für Forschungspartnerschaften mit Entwicklungsländern (KFPE)

Referenz-Website

Die KFPE fördert die Qualität der Nord-Süd-Forschung und ist die zentrale Informationsstelle für Nord-Süd-Forschung in der Schweiz sowohl für Forschende als auch für die Adressaten dieser Forschung. Kern ihrer Arbeit ist das Entwickeln und Propagieren ethischer und methodologischer Grundlagen zu Forschungs­partnerschaften mit ärmeren Ländern. Die KFPE setzt sich für eine effiziente und wirksame Forschungszusammenarbeit auf Augenhöhe mit Entwicklungs- und Transitionsländern ein. Dazu gehören auch die Entwicklung von Evaluationskriterien und die Kommunikation von Ergebnissen, Erfolgen und Herausforderungen.