Kurz erklärt: Der Werdegang von Schuhen – transparenter und verbindlich

Video

Die globalisierte Schuhbranche bedient sich langer und diversifizierter Wertschöpfungsketten. In den Produktionsländern geht eine mangelnde Transparenz einher mit Menschenrechtsverletzungen und verantwortungsloser Gesundheits- und Umweltgefährdung. Besonders Indien ist höchst relevant für die Herstellung von Schuhen und das Gerben von Leder für den europäischen Absatzmarkt. Deshalb erarbeitet SÜDWIND gemeinsam mit verschiedenen Akteuren Lösungsstrategien für diese Missstände.