Malaria und Aids – Epidemien im 21. Jahrhundert

Audio

«Obwohl Malaria in Venezuela Land offiziell ausgerottet ist, sprechen Wissenschaftler von einer regelrechten Epidemie. Sie befürchten allein in diesem Jahr etwa 1,5 Millionen Fälle. Diejenigen, die helfen wollen, haben einen schweren Stand und begeben sich oft sogar in große Gefahr. So wurde das renommierte Tropeninstitut in Caracas schon mehr als 50 Mal überfallen. Und auch sonst gibt es mehr Hürden als Hilfe.» [Hrsg.]