Mit Innovation gegen multiple Krisen im globalen Süden - Bernhard Kowatsch

Audio

Wie neue Lösungsansätze nachhaltige Entwicklungsziele unterstützen können? Welche wirtschaftlichen und humanitären Folgen hat die Corona-Pandemie für Länder des globalen Südens? Wie können soziale Innovation dabei helfen, diese und weitere Krisen zu bewältigen? Und welche Innovationspolitik braucht es, damit Entwicklungsländer resilienter und nachhaltiger werden können? Darüber sprechen wir in dieser Folge mit Bernhard Kowatsch, Leiter des United Nations World Food Programme Innovation Accelerator und einem der führenden Experten zu Innovation und Entwicklungspolitik. DisruptHunger ist das Motto von Bernhard Kowatsch und seinem Team - denn seit 2016 arbeiten sie in München daran, das Sustainable Development Goal Ziel 2 umzusetzen - also eine Welt ohne Hunger zu verwirklichen.