Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V. (FDCL)

Referenz-Website

Das Forschungs- und Dokumentationszentrum Chile-Lateinamerika e.V. (FDCL) wurde 1974 gegründet und dokumentiert die sozialen, wirtschaftlichen und politischen Entwicklungen in Lateinamerika. Es befasst sich mit verschiedenen Aspekten der Globalisierung und den internationalen Rahmenbedingungen für Entwicklung im Kontext des Nord-Süd-Verhältnisses. Schwerpunkte sind: Handel, Landwirtschaft, Rohstoffe, Menschenrechte und Konzernkritik. Auf der Webseite finden sich Studien, Pressemitteilungen, Hintergrund-, Informations- und Bildungsmaterialien sowie mutlimediale Ressourcen zu den Schwerpunktthemen.

Sprache der Ressource
Deutsch
English