Agenda

Events of the civil society in Switzerland.
18.1.2020 - 15:00
Zürich

Trotz türkischer Besatzung in Nordsyrien: Autonomie, Demokratie, Emanzipation für Rojava

Die medizinische und humanitäre Situation in Nordost-Syrien/Rojava ist durch den völkerrechtswidrigen Angriffskrieg der Türkei und die Vertreibung von hunderttausenden von Menschen äusserst prekär. Trotz der türkischen Besatzung in Nordsyrien sind Prozesse der Autonomie, Demokratie und Emanzipation...
20.1.2020 - 20:00
Luzern

«In meinem Bart versteckte Geschichten»

Hamed Abboud und Bahur Ghazi. Zwei Syrer, eine Oud und viele Geschichten. Hamed Abboud liest aus seinem zweiten Buch Texte über sein Ankommen und sein Leben in Europa; er beschreibt das irritierende Aufeinandertreffen der unterschiedlichen kulturellen Mentalitäten und Sichtweisen, die Suche nach...
22.1.2020 - 18:00
Neuchâtel

Peuple kurde: un otage de l'Histoire ?

Café scientifique, entrée libre.
22.1.2020 - 19:30
Zürich

Filmabend: La Buena Vida -Das gute Leben

Der Film thematisiert die Verlegung der europäischen Kohleproduktion nach Kolumbien. Der Lebensbereich einer indigenen Gruppe wird davon aufs Härteste betroffen. Bisher hat der Stamm ein naturverbundenes Leben geführt. Nun hat er unter den Folgen der Umsiedlung zu leiden. Die...
23.1.2020 - 14:00
BFH-HAFL, Zollikofen

The role of plant health in sustainable food production

The International Year of Plant Health offers the opportunity to raise global awareness of the role of plant health in increasing food security. This symposium looks at plant health in a broad sense – touching on agronomic, economic and ecological aspects. The event aims to bring together...
23.1.2020 - 15:30
Genève

L’humanitaire s’expose ? Du passé au présent

Table ronde avec Rony Brauman (directeur d’études à la fondation Médecins Sans Frontières, essayiste), Valérie Gorin (CERAH, Genève), Pierre Hazan (journaliste et chercheur spécialisé dans le droit international et l'action humanitaire) et Pascal Hufschmid (directeur du Musée international de...
23.1.2020 - 18:00
Zürich

BiblioTalk «Was Migration zur Gleichstellung beiträgt»

Migration wird oft als Gefahr für die Gleichberechtigung gesehen. Ein Blick in die Schweizer Geschichte zeigt allerdings, dass Migration viel dazu beigetragen hat, die Verhältnisse in der Arbeitswelt, Bildung und Politik zugunsten von Frauen zu verändern. Die Historikerin Francesca Falk hat diese...
23.1.2020 - 19:00
Zürich

Buchvernissage: Wird unser MUT langen? Ziviler Ungehorsam für den Frieden

»Unser Mut wird langen, nicht nur in Mutlangen« war das Motto der Friedensbewegung in Mutlangen. Jahrelang demonstrierten Friedensaktivisten und blockierten die Pershing-II-Transporte, bis schließlich 1987 Michail Gorbatschow und Ronald Reagan den INF-Abrüstungsvertrag unterzeichneten. In diesem...

Pages

MonTueWedThuFriSatSun
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031

Let us know about your event.
Webform