Bürgerengagement in China : Zivilgesellschaft auf dem Prüfstand / Nora Sausmikat... [et al.]

Article
Auch in China setzen sich Menschen für die Entstehung
einer Zivilgesellschaft ein. Ein erster Schritt ist die Gründung von Interessenorganisationen und NGOs. NGOs in China sind durchaus in vielen Bereichen einflussreich, auch wenn die Bedingungen für sie schwierig sind – und gegenwärtig immer schwieriger werden. Einen Einblick in ihre Arbeit vor allem in den Bereichen nachhaltige Wertschöpfungsketten, Arbeitsrecht, Rohstoffabbau und Agraraktivismus bietet dieses Dossier. [Auszug Editorial]