Ein anderes Afrika denken : Utopien für eine Zukunft jenseits von Corona, Katastrophismus und Euphorie / Felwine Sarr... [et al.]

Article
Während die einen düstere Bilder von der Entwicklung des Kontinents zeichnen und besorgniserregende Prognosen entwerfen, sprechen die anderen euphorisch von Afrika als Kontinent der Zukunft. Aktuell bringt die Corona-Pandemie weitere Fragezeichen, wie das Leben auf dem Kontinent künftig aussehen wird. Wer die schablonenhaften Diskurse über den afrikanischen Kontinent durchbrechen will, muss sich einen Weg jenseits von Katastrophismus und seligem Optimismus bahnen. Und dafür sind Inspiration, Kreativität und radikales Denken gefragt – jetzt mehr denn je. Dieses Dossier widmet sich neuen Bildern und Geschichten von Afrika, die gegenwärtig am Kontinent und in der Diaspora von Philosophen, Filmemacherinnen, Schriftstellern und Aktivistinnen entworfen werden. [Hrsg.]