Israel verstehen in 60 Tagen oder weniger / Sarah Glidden ; aus dem Englischen von Gerlinde Althoff

Book
Die US-amerikanische Comicautorin und Journalistin Sarah Glidden nimmt 2007 erstmals an einer organisierten Reise nach Israel für junge Erwachsene jüdischer Herkunft teil. Da diese teils staatlich finanziert ist, erwartet Sarah eine Propagandatour und hat sich mit ausgiebiger Recherche im Voraus gewappnet. Doch als sie ankommt, geraten ihre Vorstellungen durch echte Begegnungen und komplexe Lebensgeschichten ins Wanken.
Sarah Glidden nimmt uns mit auf eine Reise nach Tel Aviv, Jerusalem und auf die Golanhöhen. Dabei geraten ihre Erlebnisse vor Ort immer wieder in Konflikt mit ihren Erwartungen. Mit einer guten Portion Selbstironie und scharfem Verstand lässt uns die Autorin an der Auseinandersetzung mit ihrer eigenen Herkunft und dem höchst aufgeladenen Nahostkonflikt teilhaben. [Hrsg.]