Kulturpolitik neu gestalten : Kreativität fördern, Entwicklung voranbringen / UNESCO

Electronic document
Der Bericht zeigt, dass kulturpolitische Initiativen auf regionaler und lokaler Ebene eine positive Wirkung auf die Governance im Kulturbereich insgesamt ausübten. Er beleuchtet die Strategien, die am besten auf das digitale Umfeld antworten, wie das Entstehen virtueller Plattformen und die Dynamik künstlerischer Inkubatoren im globalen Süden. Zudem hebt er die nach wie vor bestehenden
Ungleichheiten und die Unterrepräsentation von Frauen im Kulturbereich hervor, macht auf die Handelshemmnisse für kulturelle Güter und Dienstleistungen aus dem globalen Süden und auf die Verwundbarkeit von gefährdeten Kunstschaffenden aufmerksam. Der Bericht präsentiert bislang unveröffentlichte Statistiken und Daten zu diesen Fragen. Er bietet damit eine unerlässliche Grundlage
für die Entwicklung und Umsetzung öffentlicher Politik, die die sich wandelnden Bedürfnisse des kulturellen Sektors aktiv aufgreift. [Hrsg.]