Humanitäre Hilfe Schweiz : eine Zwischenbilanz / Walter Rüegg, Christoph Wehrli (Hrsg.)

Livre
Dieses Buch gibt einen Überblick über die Organisationen der humanitären Hilfe und der Entwicklungszusammenarbeit in der Schweiz. Es führt eine kritische Diskussion über Effizienz, Kernkompetenzen und Kooperationen.

Die Schweiz ist stolz auf ihre humanitäre Tradition und die grosse Spendenbereitschaft ihrer Bevölkerung. Doch sind die Mittel immer gut eingesetzt? Wie werden sie verteilt und verwendet? Verdrängt die humanitäre Hilfe die längerfristige Entwicklungszusammenarbeit? Die Autoren des Sammelbandes analysieren die Veränderungen, denen sich die humanitären Organisationen stellen müssen. Weiter befassen sie sich mit der Wahrnehmung von Katastrophen, mit der heutigen Praxis der humanitären Hilfe, den neuen Herausforderungen wie der Gefahr der Instrumentalisierung, der sozialen Solidarität in der Schweiz und mit dem «Markt» der Geldsammlungen. Interviews mit erfahrenen Persönlichkeiten und Porträts der wichtigsten schweizerischen Organisationen in diesem Bereich runden dieses wichtige Standardwerk ab. [Hrsg.]