Multis aus Schwellenländern : Dossier / Virginia Mercado... [et al.]

Article
Früher urteilten Fachleute, Unternehmen aus Asien, Lateinamerika und Afrika könnten nicht zu westlichen Konkurrenten aufschließen, weil die Weltwirtschaft ihnen nicht die nötigen Chancen biete. Trotz großer Hindernisse sind aber manche Konzerne aus Schwellenländern heute Global Player. Ihr Aufstieg begann oft schon, bevor der Öffentlichkeit in den etablierten Industrienationen die Bedeutung der „emerging markets“ bewusst wurde. [Abstract]