Die Eisenbahn über den Wolken / Li Kunwu ; Übersetzung aus dem Französischen: Christoph Schuler

Libro
Anfang des 20. Jahrhundert planen französische Ingenieure eine Eisenbahnlinie von Haiphong in Vietnam nach Kunming in der südchinesischen Provinz Yunnan. Die sogenannte «Yunnan-Bahn» führt auf 855 Schmalspurkilometern über 173 Brücken und durchfährt 158 Tunnels. Viele Tausende der insgesamt 60'000 Arbeitern fallen dem Eisenbahnbau zum Opfer, hauptsächlich wegen Malaria, Cholera oder mangelnder Ernährung.
Im Stil einer Comicreportage recherchiert Li Kunwu nach Spuren des Baus dieser Bahn und spricht damit auch das Problem an, wie China mit seinem Kulturerbe umgeht. Zur Zeit wird versucht, die Yunnan-Bahn in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufzunehmen.
Die Strecke wird heute nur noch auf Teilabschnitten befahren. Das Museum zur Bahn ist im Nordbahnhof von Kunming untergebracht, dem Endpunkt der «Yunnan-Bahn».

Graphic Novel