Die Schweiz im Welthandelsdorf : Initiativen, Konferenzen, Konflikte : ein Lesebuch / Max Schweizer (Hg.)

Libro
Was ist vom schweizerischen Freihandelsabkommen mit China zu halten? Hat der Bundesrat recht, der den Vertrag als Erfolg feiert, oder der Journalist, der von «Berner Mythen» spricht? Welche Haltung soll man zu einem möglichen Freihandelsabkommen mit Indien einnehmen? Was ist vom Zustand der in Genf angesiedelten Welthandelsorganisation (WTO) zu halten? Medien­vertreter schreiben alle zwei Jahre von der bevorstehenden «Schicksalsstunde» im Rahmen der Ministerkonferenzen. Und nur Tage darauf folgen Meldungen über erfolgreiche Streitbeilegungen der WTO. Zu diesen und anderen Themen im Welthandelsdorf gibt die vorliegende Textsammlung Auskunft. Sie spannt den Bogen von Zollkonferenzen im Rahmen des Völkerbunds über Präsident Hoovers dramatische Zollerhöhung von 1930 bis zur Havanna-Konferenz von 1947; vom Allgemeinen Zoll- und Handelsabkommen über die WTO bis zu den Superabkommen Transpazifische Partnerschaft (TPP) und Transatlantische Handels- und Investitionspartnerschaft (TTIP). Handelsdiplomaten, Ökonomen, Historiker, Politiker und Journalisten ermöglichen mit ihren Analysen, Erfahrungsberichten und Meinungsäusserungen ein besseres Verständnis der heutigen Herausforderungen der Schweiz im Welthandelsdorf. [Hrsg.]