Entwicklungsfinanzierung

Vernehmlassung
2.7.2018

Alliance Sud zur «Zweiten Kohäsionsmilliarde»

Alliance Sud sieht die Zahlung einer weiteren «Kohäsionsmilliarde» an ausgewählte EU-Staaten im Agenda 2030-Kontext. Sollte der Bundesrat das vorgesehene Geschäft weiterverfolgen, müsste er in seiner Botschaft für Kostenwahrheit sorgen.
Vernehmlassung
13.3.2015

Verlängerung der Ostzusammenarbeit

Der Bundesrat will wie bisher Kohäsionsbeitrag an die neuen EU-Länder und die Entwicklungshilfe im Balkan und in Zentralasien im gleichen Gesetz regeln. Alliance Sud will dies sauber trennen.
Position
10.10.2005

Hintergrundinformationen zum EU-Kohäsionsbeitrag

Der Bundesrat will sich mit insgesamt einer Milliarde Franken an den Kosten der EU-Osterweiterung beteiligen. Den Kohäsionsbeitrag will der Bundesrat bei den Entwicklungshilfebudgets kompensieren. Obwohl er mit Entwicklungshilfe nichts zu tun hat.